Liberalismus und Nation

Liberalismus und Nation

Die Deutsche Zeitung. 1847-1850

von Ulrike von Hirschhausen

Im Juli 1847 erstmals erschienen, stieß die Deutsche Zeitung auf begeisterte Resonanz. Nicht mehr die Kommune und der Einzelstaat waren die Zielpunkte dieser nationalen Liberalen, sondern die deutsche Nation, die jetzt zum politischen Handlungsraum des deutschen Bürgertums aufrücken sollte. Welchen Weg sie dabei beschritten, was sie verband und woher sie kamen wird in diese Band erstmals dargestellt, eingebettet in den spannungsreichen Kontext von Nationalismus und Liberalismus der Jahrhundertmitte. Er verbindet politische Geschichte mit Unternehmensgeschichte und Methoden moderner Sozialgeschichte.

Reihe: Beiträge zur Geschichte des Parlamentarismus und der politischen Parteien

Herausgegeben von Kommission f. Geschichte d. Parlamentarismus u. d. politischen Parteien

Gebunden
347 Seiten
15 x 23 cm
ISBN 978-3-7700-5215-8
Januar 1998

sofort lieferbar

39,90 € *

Weitere Titel entdecken

Politik als Beruf
Politik als Beruf
Der Parlamentarier Moritz Mohl. 1802-1888

Albert Südekum (1871-1944)
Albert Südekum (1871-1944)
Ein deutscher Sozialdemokrat zwischen Kaiserreich und...

Zwischen \"schärfster Opposition\" und dem \"Willen zur Macht\"
Zwischen "schärfster Opposition" und dem "Willen zur Macht"
Die Deutsch-Nationale Volkspartei (DNVP) in der Weimarer...

Geheime Diplomatie und öffentliche Meinung
Geheime Diplomatie und öffentliche Meinung
Die Parlamente in Frankreich, Deutschland und...

* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten