Dortmund so wie es war

von Thomas Schilp, Andrea Zupancic

Wie sich die Stadt Dortmund von 1870 bis 1970 verändert hat, zeigt dieser opulente Bildband mit seinen über 300 historischen Fotos, davon zahlreiche erstmalig veröffentlicht. Der Wandel der Zeit wird in unterschiedlichen Kapiteln nach Themen sortiert mit vielen Fotografien dargestellt. Kurze, informative Texte ergänzen die Bilder. Sie erzählen über den Fußball genauso wie über das Kaiser-Wilhelm-Denkmal in Syburg, den Volkspark, die Hauptverkehrsachse Hellweg, den Wiederaufbau der Dortmunder Kirchen, den Ruhrkampf, die Museen, die Kohleindustrie oder den Hafen. Ein Zeugnis lebendiger Stadtentwicklung und ein informatives Geschichtsbuch für jeden Betrachter.

176 Seiten, Paperback, 1. Auflage
ISBN 978-3-7700-2113-0
September 2018

sofort lieferbar

16,– € *

Thomas Schilp & Andrea Zupancic

Dr. Thomas Schilp, Direktor des Stadtarchivs Dortmund, arbeitet seit mehr als 25 Jahren zur Geschichte der Stadt. Mit zahlreichen Veröffentlichungen hat er sich einem internationalen Publikum bekannt gemacht. Dr. Andrea Zupancic ist Kunsthistorikerin und arbeitete als Ausstellungskuratorin für verschiedene Museen. Seit 2006 leitet sie das Bild- und Medienarchiv der Stadt Dortmund. Ihre Publikationen umfassen ein breites Spektrum kunst- und kulturhistorischer Themen.

Weitere Titel entdecken

Stolpersteine / Stumbling Stones
Stolpersteine / Stumbling Stones
Zur Erinnerung an Menschen aus Düsseldorf, Erkrath, Langenfeld, Mettmann, Monheim und Ratingen / Remembering people from Düsseldorf, Erkrath, Langenfeld, Mettmann, Monheim und Ratingen

Blaue Wunder
Blaue Wunder
Die schönsten Flüsse in NRW

Kriegskinder
Kriegskinder
Kriegskindheiten in Düsseldorf 1939-1945

* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten