Tote tanzen keinen Walzer

Tote tanzen keinen Walzer

Eine Ruhrpott-Krimödie mit Loretta Luchs

von Lotte Minck

Das große Finale: Bärbel und Frank heiraten! Und weil laut Frank „auf ’ne ordentliche Hochzeit“ getanzt wird, muss Loretta mit ihren Freunden die Schulbank drücken – genauer: die Tanzschulbank. Wider Erwarten machen ihr die Tanzstunden Spaß – bis einer der Teilnehmer beim Foxtrott erschossen wird. Ehrensache, dass das Ermittlerdreamteam im Finale Grande noch einmal alles gibt, um zwischen eifersüchtigen Ex-Formationstänzern und vermeintlichen Erbschleicherinnen den wahren Täter zu finden …

Reihe: Loretta Luchs

304 Seiten, 1. Auflage
ISBN 978-3-7700-2128-4
ersch. 18 Februar 2022

Vorbestellung möglich

ca. 11,– € *

Lotte Minck

Lotte Minck hat die längste Zeit ihres Lebens im Ruhrgebiet gelebt, wo sie Popstars bekocht, Events organisiert und in einer Schauspielagentur Termine jongliert hat. Dabei hat sie einige Skurrilitäten erlebt und die Menschen des Reviers kennen und lieben gelernt. Seit 2005 widmet Lotte Minck sich ganz dem Schreiben.

Weitere Titel entdecken

Darf`s ein bisschen Mord sein?
Darf`s ein bisschen Mord sein?
Eine Ruhrpott-Krimödie mit Loretta Luchs

Schach mit toter Dame
Schach mit toter Dame
Eine Ruhrpott-Krimödie mit Loretta Luchs

Ein Männlein liegt im Walde
Ein Männlein liegt im Walde
Eine Ruhrpott-Krimödie mit Loretta Luchs

An der Mordseeküste
An der Mordseeküste
Eine Ruhrpott-Krimödie mit Loretta Luchs

* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Angegebene Preise & Veröffentlichungsdatum unter Vorbehalt