Von der Hochschule für Lehrerbildung zur Lehrerbildungsanstalt

Von der Hochschule für Lehrerbildung zur Lehrerbildungsanstalt

Die Neuregelung der Volksschullehrerausbildung in der Zeit des Nationalsozialismus und ihre Umsetzung in Schleswig-Holstein und Hamburg

von Ulrike Gutzmann

Angesichts der Umbrüche in der Volksschullehrerausbildung im Dritten Reich wird untersucht, inwieweit sich der Einfluss der aus der nationalsozialistischen Weltanschauung übernommen Vorstellungen in den theoretischen Konzepten und ihrer praktischen Umsetzung widerspiegelt. Dabei werden die unterschiedlichen Positionen von Politikern und Pädagogen vorgestellt. Vor dem Hintergrund einer beabsichtigten reichseinheitlichen Entwicklung werden die Umsetzung der die Lehrerbildung betreffenden Regelungen und die Organisation der Ausbildung in verschiedenen Einrichtungen in Schleswig-Holstein und in Hamburg untersucht und an Beispielen dargestellt.

Reihe: Schriften des Bundesarchivs

684 Seiten, Broschur
ISBN 978-3-7700-1609-9
Januar 2000

sofort lieferbar

50,10 € *

Weitere Titel entdecken

* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten